PMR – Progressive Muskelrelaxation
(Fortschreitende Muskelentspannung)

Die Progressive Muskelrelaxation wurde 1929 durch den amerikanischen Arzt und Psychologen Edmund Jacobson bekannt. Er hatte sich nachhaltig mit der Funktionsweise der Muskulatur beschäftigt und dabei entdeckt, dass Anspannungen der Muskulatur sehr oft mit Stress, Angst und innerer Unruhe auftreten. Die Basis der Progressiven Muskelrelaxation entsteht auf dieser Wechselbeziehung zwischen psychischer und muskulärer Spannung. Mit der Herabsetzung der Spannung der Muskulatur werden eine seelische Entspannung und ein tiefes körperliches Ruhegefühl erreicht.